HYPONA-Energy

(785) Ergänzungsfutter für Pferde

Sportpferde leistungsstark füttern – jetzt mit mehr Rohfaser und weniger Stärke. Sportpferde erbringen Grosses. Die Leistung muss im passenden Moment abgerufen werden können und die Energie in der richtigen Art verfügbar sein. Ein Hochleistungspferd braucht jedoch nicht nur Energie, damit die gewünschte Leistung erbracht werden kann. Die Ration eines Sportpferdes muss auch genügend Proteine und Wirkstoffe beinhalten ohne dabei die Verdauung des Pferdes zu überfordern. Besonders schwierig bei Sportpferden ist es, ein Optimum an nährstoffmässig wenig konzentriertem Raufutter (Heu, Silage, Stroh, etwas Weide) und energiereichem Ergänzungsfutter zu finden. Hypona-Energy bietet genau das. Auserlesene Komponenten versorgen das Pferd mit essentiellen Nährstoffen. Durch den reduzierten Stärkegehalt wird der Verdauungstrakt weniger belastet. Der hohe Anteil an Rohfaser sorgt für eine funktionierende und stabile Blind- und Dickdarmverdauung. Die dort durch die bakterielle Synthese gebildeten flüchtigen Fettsäuren stehen dem Pferd als zusätzliche Energiequelle zur Verfügung. Das zielorientierte Mineralstoffverhältnis sorgt für ein ausgewogenes Darmmilieu.

Vorteile

  • Hochleistungsfutter für Sportpferde
  • Weniger Stärke, mehr Fett und Rohfaser
  • Zielorientierte Mineralisierung  
  • Optimale Verdaulichkeit
Einsatzempfehlug

Fütterungsempfehlung 

Als Ergänzung zur Grundfutterversorgung mit Raufutter für stark beanspruchte Pferde. Die Einsatzmenge hängt von der Grundfutterration ab und beträgt je nach Arbeitsintensität zwischen 300 g bis 800 g je 100 kg Körpergewicht und Tag.
1 Liter entspricht ca. 610 g
Analytische Bestandteile
Zusammensetzung Wert Einheit
VPP 80 g/kg
Kalzium 7 g/kg
Rohasche 55 g/kg
VEP 13 MJ/kg
Phosphor 4 g/kg
Rohprotein 105 g/kg
Rohfaser 110 g/kg
Magnesium 2 g/kg
Natrium 3 g/kg
Rohfett 90 g/kg
Gehalt an Zusatzstoffen
Zusammensetzung Wert Einheit
Vitamin A 12500 IE/kg
Zinkchelat-Hydroxy-Analog von Methionin 50 mg/kg
Glycin Manganchelat Hydrat 10 mg/kg
Propionsäure 1000 mg/kg
Kupfersulfat Pentahydrat 5 mg/kg
Manganoxid 20 mg/kg
Glycin Zinkchelat Hydrat 10 mg/kg
Selen 0.3 mg/kg
Technologische Zusatzstoffe 0 mg/kg
Dikupferchloridtrihydroxid 5 mg/kg
Dimanganchloridtrihydroxid (3b507) 10 mg/kg
Kupfer(I)-oxid 8 mg/kg
Zinkchloridhydroxid-Monohydrat 25 mg/kg
Mangan 70 mg/kg
Manganchelat-Hydroxy-Analog von Methionin 30 mg/kg
Biotin 170 mcg/kg
Eisensulfat Monohydrat 30 mg/kg
Glycin Kupferchelat Hydrat 2 mg/kg
Zink 135 mg/kg
Zinkoxid 50 mg/kg
Inaktivierte Selenhefe 0.2 mg/kg
Vitamin E 300 IE/kg
Eisenfumarat 30 mg/kg
Kupfer 20 mg/kg
Calciumjodat Anhydrat 2 mg/kg
Natriumselenit 0.1 mg/kg
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe 0 mg/kg
Vitamin D3 1250 IE/kg
Eisen 80 mg/kg
Glycin Eisenchelat Hydrat 20 mg/kg
Jod 2 mg/kg
Kobalt 0.5 mg/kg
Gecoatetes Kobaltcarbonat-Granulat 0.5 mg/kg
Zusammensetzung
  • Zuckerrübentrockenschnitzel
  • Hartweizenkleie
  • Haferspelzen
  • Weizenstärke
  • Fenchelsaat
  • Maisflocken
  • Apfeltrester
  • Mineralstoffe
  • Weichweizenkleie
  • Flockierte Gerste (ganz)
  • Futterreis
  • Flockierter Hafer (ganz)
  • Zuckerrübenmelasse
  • Leinsaat
  • Sonnenblumenkuchen
  • Luzerne
  • Mais
  • Sonnenblumensaat
  • Dextrose
  • Sonnenblumenöl
  • Dinkelspelzen
  • Weizenbollmehl