Zurück zur Übersicht Zusatzinfos herunterladen

ST. HIPPOLYT Equilac Müsli

Bedarfsoptimiertes Zuchtstutenfutter

Wenn Stute und Fohlen nach der Geburt wohlauf sind und das Fohlen auf wackligen Beinen den Weg zur Milchquelle findet, ist die Erleichterung und Freude des Züchters groß. Wir können über die richtige Ernährung der Stute während Trächtigkeit und Laktation die entscheidende Basis schaffen, dass aus dem kleinen Hoffnungsträger ein gesunder Sport- und Freizeitkamerad wird. <br /><br /><strong>FRUCHTBARKEIT FÜTTERN</strong><br />Drei Monate vor dem geplanten Decktermin sollte die Ration einen hohen Vitalstoffgehalt aber moderaten Energiewert aufweisen. Zusätzliche Gaben von Beta-Carotin-Mare-Y-Mix,  Spurenelementen („MicroVital“) und Nukleotiden („High Performer“) verbessern die Konzeptionsfähigkeit. Nach der erfolgreichen Belegung ist weiterhin auf eine mikronährstoffreiche aber energieangepasste Fütterung zu achten. Zum Beginn des letzten Trächtigkeitsdrittels sollte dann auf Equilac Zuchtstutenfutter umgestellt werden.<br /><br /><strong>NÄHRSTOFFE FÜR ZWEI</strong><br />Das bewährte Equilac Zuchtstutenfutter wurde auf Basis langjähriger Erfahrungen in der Vollblutzucht entwickelt. Es eignet sich für alle Pferderassen. Equilac enthält besonders hochwertiges Eiweiß. Neben einem optimalen Eiweiß-Energieverhältnis sind alle Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine in einem bedarfsangepassten Verhältnis kombiniert, die das heranwachsende Fohlen für eine gesunde Entwicklung benötigt. Bierhefe, Keimlinge, zahlreiche maritime Komponenten und weitere Vitalstofflieferanten runden die Rezeptur ab.<br /><br />

Bezeichnung Wert Einheit
Stärke 276 g/kg
Rohprotein 105 g/kg
VPP 92 g/kg
Rohasche 90 g/kg
Rohfaser 84 g/kg
Zucker 72 g/kg
Rohfett 55 g/kg
VEP 12.5 MJ/kg
Calcium 12 g/kg
umsetzbare Energie 11.5 MJ/kg
Lysin 6 g/kg
Natrium 4.5 g/kg
Phosphor 4 g/kg
Magnesium 4 g/kg
Methionin 3 g/kg
Bezeichnung
Stärke
Wert
276
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Rohprotein
Wert
105
Einheit
g/kg
Bezeichnung
VPP
Wert
92
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Rohasche
Wert
90
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Rohfaser
Wert
84
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Zucker
Wert
72
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Rohfett
Wert
55
Einheit
g/kg
Bezeichnung
VEP
Wert
12.5
Einheit
MJ/kg
Bezeichnung
Calcium
Wert
12
Einheit
g/kg
Bezeichnung
umsetzbare Energie
Wert
11.5
Einheit
MJ/kg
Bezeichnung
Lysin
Wert
6
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Natrium
Wert
4.5
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Phosphor
Wert
4
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Magnesium
Wert
4
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Methionin
Wert
3
Einheit
g/kg

Einsatz

Als Ergänzungsfütterung zur üblichen Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oderWeidegrasempfehlen wir:
ab dem 8. Trächtigkeitsmonat: bisheriges Kraftfutter langsam durch Equilac ersetzen.
9.-11. Trächtigkeitsmonat: ca. 400-500 g je 100 kg Körpergewicht und Tag, ab dieser Menge ist keine Mineralfuttergabe notwendig.
Schwerfuttrige Pferde: zusätzlich Leinöl, Glyx-Wiese Luzerne Mix und/oder Getreide.
Leichtfuttrige Pferde: 50 % Equilac und 50 % Equigard ergänzt durch Gemüse-Kräuter Mineralien.
1.- 3. Laktationsmonat: Menge auf bis zu 600 g je 100 kg Körpergewicht und Tag steigern.
Ab dem 5. Laktationsmonat: Equilac schrittweise reduzieren.

Bei geringerer Dosierung oder Versorgungsdefiziten empfehlen wir die Zugabe von Gemüse-Kräuter-Mineralien oder MicroVital.

Fütterungshinweis:
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermittel höheren Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen
nur an Pferde bis zu 33,3 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden. Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung. 1 Liter entspricht ca. 600 g

Vorteile

  • Ausgewogenes Protein-Energieverhältnis
  • Mit Kräutern, Seealgen, Ölen und Ölfrüchten
  • Reich an essentiellen Aminosäuren
  • Optimales Verhältnis der Spurenelemente

    Struktur

    Kombi

    Bestellinformationen

    Sackgrösse (kg):20
    Palettgrösse (kg):42
    In Ihrer LANDI kaufen
    Im Shop bestellen

    Bestellung per Telefon oder E-Mail *

    3360 Herzogenbuchsee
    Telefon: 058 434 11 11
    Mail: bestellung@ufa.ch

    1070 Puidoux
    Telefon: 058 434 09 00
    Mail: ufa.commande.pui@ufa.ch

    * ab 2 Paletten oder 2t lose



    Bestellung per Mobileshop

    zum Mobileshop