Zurück zur Übersicht

HYPONA Herba-plus

mit Kräutermischung (erhältlich in Ihrem LANDI-Laden)

Ein wichtiger Bestandteil in einer ausgewogenen Pferdeernährung sind Kräuter, sogenannte Pferdekräuter oder auch Heilkräuter. Kräuter werden von Pferden auf Weiden gefressen und können von der Verdauung optimal verwertet werden. Durch die industrialisierte Landwirtschaft ist die Artenvielfalt von Kräutern auf den Weiden allerdings stark zurückgegangen. Eine Zugabe von Kräutern zum Pferdefutter ist deshalb sinnvoll. Kräuter unterstützen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Pferde. Kräuter enthalten Pflanzenstoffe, die auf das Pferd und dessen Organismus zellschützend und vitalisierend wirken. Resultate sind die Anregung des Stoffwechsels und die Unterstützung der Atmung. Kräuter für Pferde enthalten Pflanzenstoffe, die auf das Pferd und deren Organismus zellschützend und vitalisierend wirken. Resultate sind die Anregung des Stoffwechsels und die Unterstützung der Atmung.

  • Kessel HYPONA Herba-plus
  • Struktur HYPONA Herba-plus
Bezeichnung Wert Einheit
Rohasche 70 g/kg
Rohprotein 165 g/kg
Rohfett 75 g/kg
Rohfaser 125 g/kg
Kalzium 5 g/kg
Phosphor 3 g/kg
Natrium 1 g/kg
Magnesium 2 g/kg
Bezeichnung
Rohasche
Wert
70
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Rohprotein
Wert
165
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Rohfett
Wert
75
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Rohfaser
Wert
125
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Kalzium
Wert
5
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Phosphor
Wert
3
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Natrium
Wert
1
Einheit
g/kg
Bezeichnung
Magnesium
Wert
2
Einheit
g/kg

Einsatz

Dosierung: 10 g bis 15 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag mit dem Futter verabreichen. 1 Messlöffel = 25 g. Kühl und trocken aufbewahren.

Vorteile

  • Zur Ergänzung der Ration
  • Regulierung des Stoffwechsels
  • Unterstützt die Atmung

Struktur

Würfel 3 mm

Bestellinformationen

Kessel:1.5 kg
In Ihrer Landi kaufen

Bestellung per Telefon